Einträge von Karina Lutz

Rosenblütensirup – luxuriös und sooo lecker!

Die Damaszener-Rose. Mit ihrem betörenden Duft und Ihrem romantischen Aussehen verzaubert sie uns schon sein Jahrhunderten. Vielfältig lassen sich die duftenden Rosenblüten-Blätter kulinarisch für uns nutzen: im Rosenblüten-Zucker, verzuckert als Dekoration auf Süßspeisen, als Rosenwasser, als Rosenblüten-Gelee und als Rosenblüten-Sirup Das braucht ihr: ° ca. 4 Handvoll verlesene Rosenblüten ° 1 lt. Wasser ° 1 […]

„aufgespürt“ – Impressionen „Kleine Kräuterdetektive“ 16. Juni 2016

ACHTUNG: Kleine Kräuterdetektive unterwegs…! 8 kleine Naturforscher schwärmten gestern aus um das Reich der Pflanzenelfen und -Zwerge zu erkunden. Ausgerüstet mit Becherlupe und  Sammelkorb ging’s ab in die Natur. Da gab’s viel zu entdecken: Erst mal mit Walnuss-Blättern einreiben, damit die Gelsen nicht zu lästig werden, dann lernten wir das „Wegerich-Zauberpflaster“ kennen – man weiß ja nie! […]

„aufgspürt & angrührt“ – Impressionen Workshop „Frischkräuter-Kosmetik selbst herstellen“ 10. Juni 2016

Juni – der perfekte Wildkräuter- und pflanzenmonat! Was es jetzt alles an Pflanzen, Blüten und Trieben in den Wiesen zu entdecken gibt erforschten wir bei einem Kräuterspaziergang in den saftigen Wiesen rund um’s Bruckmayrgut z’Polsing. Sonja, Marianne – ein fröhliches „Mutter/Tochter-Team“, Renate und Christina spürten Schafgarbe, Gundelrebe, Giersch, Braunelle, Schafgarbe, Waldmeister, Beinwell, Wildrosenblüten, und, und, und… auf. Nicht nur kulinarisch […]

„aufgespürt“ – Impressionen Kräuter-Spaziergang 8. Juni 2016

rund ums Bruckmayrgut z’Polsing ging der Kräuterspaziergang mit den Damen und Herren aus Linz, Leonding und Urfahr. Nachdem am Vortag noch Regen, konnten wir am Mittwoch bei herrlichem Wetter die Juni-Pflanzen rund um den Schwimmteich, vorbei am blühenden Holler und  an den Hühnern von Max bestimmen, besprechen und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten kennen lernen. Schafgarbe, Wegeriche, Beinwell, […]

„aufgspürt & auftischt“ – Impressionen Workshop 3. Juni 2016

Betriebsausflug zur Kräuterei! Am Freitag war die Steuerberatungskanzlei glp zu Gast in der Kräuterei. Im Rahmen des glp Challenge-Cup und der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) standen ein Kräuterspaziergang und anschließendes gemeinsames Mehrgänge-Wildkräuterkochen auf dem Programm. Da „wuselte“ es ganz schön in der Kräuterei. Zuerst Pflanzen kennenlernen und deren Verwendung besprechen, untersuchen, riechen. Dann gleich fleißig sammeln […]

„aufgspürt & angrührt“ – Impressionen Workshop „Frischkräuter-Kosmetik selbst herstellen“ 27. Mai 2016

Mai – jetzt ist „Frischkräuter-Hoch-Zeit“! Was es jetzt alles an Pflanzen, Blüten und Trieben in den Wiesen zu entdecken gibt erforschten wir bei einem Kräuterspaziergang in den saftigen Wiesen rund um den Schwimmteich und Hof des Bruckmayrgut z’Polsing. Irene, Belinda und Yasmin fanden Schafgarbe, Gundelrebe, Giersch, Braunelle, Schafgarbe, Waldmeister, Beinwell, Wildrosenblüten, und, und, und… Nicht nur kulinarisch lassen sich diese kleinen „Tausendsassa“ […]

„aufgespürt“ – Impressionen Kräuterwanderung 25. Mai 2016

Große Kräuterdetektive unterwegs im Kürnbergwald. 9  Naturforscher des EKIZ Spillheide Leonding schwärmten am Mittwoch aus um Wald & Wiese im Kürnbergwald zu erkunden. Die Wetterfee war uns wohlgesinnt – am Vormittag noch Regen und verhangener Himmel erstrahlte am Nachmittag für uns die Sonne. Die nun üppig wachsenden Pflanzen wurden entdeckt, beschnuppert, genauer betrachtet und Neues darüber erzählt.

Der Erdkammersirup – altbewährtes Hausmittel

…rechtzeitig drauf schaun, dass man’s hat wenn man’s braucht… Jetzt ist die richtige Zeit um den Spitzwegerichsirup als Erdkammersirup zuzubereiten. Schon seit jeher das Hustenmittel der „1. Wahl“. Schleimlösend, Hustenreiz lindernd und so einfach herzustellen. Und so gehts: • Junge, frische Spitzwegerichblätter bei trockenem Wetter sammeln. Ich geb auch immer ein wenig Quendel – das ist […]

„auftischt“ – Impressionen Wildkräuter-Kochworkshop „frische Unkräuter von der Wiese“, 21. Mai 2016

Wildkräuterküche im Mai – „frische Unkräuter von der Wiese“ – so das Thema unseres Wildkräuter-Kochworkshops am Samstag. Das Angebot an frischen Kräutern ist jetzt fantastisch. Wahre Aromalieferanten, die nur darauf warten für ihren Einsatz in der Küche entdeckt zu werden. Gesagt – getan: bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns daran die Zutaten für unsere Rezepte aus den Wiesen […]

„aufgespürt“ – Impressionen „Kleine Kräuterdetektive“ 18. Mai 2016

Kleine Kräuterdetektive unterwegs im Kürnbergwald. 12 kleine Naturforscher des EKIZ Spillheide Leonding schwärmten am Mittwoch aus um das Reich der Pflanzenelfen und -Zwerge zu erkunden. Top vorbereitet – ausgerüstet mit Becherlupe und Schmetterlingsnetz, Sammelkorb,… – gings ab in die Natur. Da gab’s viel zu entdecken: Das Gänseblümchen, den Löwenzahn – aus den „Pusteblumen“ kann man […]