Einträge von Karina Lutz

„angerührt“ – Impressionen Workshop Naturkosmetik – kleine, feine Helferlein für die Handtasche – 12.11.2018

Die Handtasche einer Frau – immer voller Dinge, die man „schnell und unterwegs“ braucht… Handcreme, Gesichtscreme, Lippenpflegestift- oder -creme, Deo, Erfrischungsspray,.. – möglichst in handlichen Sondergrößen. Diesem Thema und wie wir diese aus Bio-Zutaten ohne großen Aufwand selbst herstellen können widmeten sich 13 Damen – allesamt Pfarrhaushälterinnen der Diözese Linz – vergangenen Montag im wunderschönen […]

„auf’tischt“ – Impressionen Workshop „Jausenzeit – Aufstrichideen, Brot & Gebäck“ 03.10.2018

Die Herbst-Wiesen halten viel für uns bereit! Viele Samen und Beeren sowie noch grüne Kräutlein wie Giersch, Taubnessel, Vogelmiere, Gundelrebe, Brennnessel  – um nur einige wenige zu nennen locken uns Naturdetektive und Kulinarikgenießer in den reich bestückten Naturladen. Diesmal durfte ich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisenbank Hörsching/Thening mit einem Gläschen Prosecco bzw. Bierchen im Gwölb begrüßen. Das Thema: […]

„g’lindert“ – Oma’s Hausmittel aus dem Garten; 27.09.2018

aus Oma’s Hausmittel – Tinkturen, Ansätze, Pflege- und lindernde Salben mit Pflanzen von der Wiese und aus dem Garten… …das Thema dieses Vortrags/Workshops, das ich diesmal den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauverein Schiedlberg näher bringen durfte. Schnupfen, Husten und Heiserkeit, Fieber und Gelenkschmerzen. Trockene und rissige Haut, Unwohlsein im Baucherl,… Unsere Großmütter wussten hier Rat – […]

G’sund’s & Guat’s aus dem Küchenkastl – Impressionen – DO, 9. November 2017

Letzten Donnerstag erfüllte sich das Gwölb wieder mit Leben: Sonja, Bruni, Victoria, Christina und Michaela waren zu Gast – Kater Patrick bemühte sich um Streicheleinheiten. Es ging um Ideen & Rezepte zu erfahren, was man mit Zutaten aus dem Küchenkastl und leicht erhältlichen Rohstoffen alles für Gesundheit und Wohlbefinden sowie so manche Salbe, Creme oder Balsame […]

„eing’seift“ – Seifensiederinnen in der Kräuterei; 27.10.2017

Selbst Naturseife sieden – so das Motto vom Workshop vergangenen Freitag … Die Kräuterei wurde kurzerhand in eine Seifensiederei verwandelt. Freitag, den 27. Oktober widmeten sich Barbara, Ottilie & Christine  kurz dem nötigen Grundwissen und speziellen Dusch-, Shampoo-, und Rasierseifen. Wir hörten, welche Öle und Wirkstoffe wertvoll in Haarseife sind (trübes Weizenbier, Klettenwurzelöl und Rosmarinhydrolat. – […]

„KaKola“ – Eberraute-Sirup

Kola-Sirup aus Eberraute …das Gute daran – eigentlich gibt’s bis auf den Zuckergehalt und die NICHTaufputschende Wirkung nix „Schlechtes“ daran: schmeckt nach Cola, das Kräutlein dazu wächst im Garten und der Sirup hat KEIN Koffein! Damit das schlechte Gewissen betreffend Zucker nicht ganz so groß ist: mit braunem RohRohrzucker geköchelt. Selbstgemacht, geliebt von Groß und Klein (insbesondere von Mamas […]

„ausg’flogn“ – Kräuter-Auszeitwochenende im Mühlviertel – 15. & 16. Juli 2017

Natur pur! 8 natur- und kräuterbegeisterte Damen sowie 1 „Hahn im Korb“ bezogen Mitte Juli die historische Grasslmühle im oberen Mühlviertel bei Reichenthal. Am Mühlenweg im „letzten Eck“ Oberösterreichs inmitten unvergleichbarer Natur gelegen (gleich über den Bach hinter der Mühle – der auch früher die Grenze markierte – liegt Tschechien),  trafen bereits am Freitag Abend Claudia und […]

„auftischt“ – Freundinnen-Wildkräuter-Kochworkshop „frische Unkräuter von der Wiese“, 21. Juli 2017

Freundinnen-Kochen – „frische Unkräuter von der Wiese“ – so das Thema unseres Wildkräuter-Kochworkshops letzten Freitag. Das Angebot an frischen Kräutern ist jetzt fantastisch. Wahre Aromalieferanten, die nur darauf warten für ihren Einsatz in der Küche entdeckt zu werden. Gesagt – getan: bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns daran die Zutaten für unsere Rezepte aus den Wiesen rund […]

„rausg’holt & ang’rührt“ – Impressionen Workshop „Frischkräuter-Heilsalben, kl. Urlaubsapotheke selbst herstellen“ 28. Juni 2017

Jetzt ist Kräuter-Hochsaison! Der Sommer ist Haupt-Erntezeit für Wildkräuter, Blüten und Früchte/Beeren. Jetzt wird getrocknet, angesetzt, geerntet und eingekocht – damit wir in der frischkräuter-losen Zeit versorgt sind. Ver- & Vorsorgen war auch das Thema dieses Workshops: Salben und Balsame für die Hausapotheke aus Mazeraten herstellen – wie mache ich Mazerate, Tinkturen und Pflanzenauszüge damit ich […]

„eing’fangen“ – Impressionen Workshop „Rosenhydrolat aus Damaszener-Rosen selbst destillieren“ 23. Juni 2017

Die Damaszener-Rose, Schönheit mit betörendem Duft! Die Damaszener-Rosen – Königin der Duftrosen. Leider hielt sich die Natur heuer nicht an die Termine der Kräuterei. Die „Hochzeit“ der Blüte war schon vorbei, so mussten wir (sicherheitshalber schon vor 2 Wochen geerntet) die eingefrorenen Blüten verwenden. Hiermit kann man sich gut abhelfen, wenn man zur Blütezeit nicht die Möglichkeit […]