• FÜR LEIB UND SEEL’

G´RÄUCHERT

RÄUCHERN ZU HEILIGEN ZEITEN

Im alten Brauchtum des Räucherns stehen arabischer Weihrauch und exotische Mischungen im Vordergrund. Heimische Räucherpflanzen sind in Vergessenheit geraten. Dabei gibt es viele Pflanzen vor unserer Haustüre.

Sie wurden seit Jahrtausenden zu heiligen und heilenden Räucherungen während der verschiedenen Jahreszeitenfeste verwendet.
Im Mittelpunkt dieses Räucherabends stehen die im Jahreslauf bedeutsamen heimischen Räucher-Kräuter.

Vortragende ist Frau Mag. Hannelore Kleiß, Kräuterpädagogin, Coaching – Buchautorin des gleichnamigen, im erschienenden Buchs „Räuchern zu heiligen Zeiten“; Freya-Verlag.
Cover_HanneloreKleiss_Raeuchern
Sie können das Buch vor Ort erwerben und persönlich von der Autorin signieren lassen!

Wir wollen den Abend nutzen um beim Räuchern mit der Heilkraft der Pflanzen in Verbindung zu kommen und zugleich dem Alltag zu entfliehen und ruhig zu werden. Ein einfaches Räucher-Ritual rundet den stimmungsvollen Abend ab.

RAUCH UND BRAUCH…

TerminDonnerstag, 16.11.2017,
18:30 – ca. 21:00 Uhr
Preis€ 44,-
inkl. Unterlagen, Getränke & kleiner Snack
OrtBruckmayrgut z’Polsing,
Polsing 10, 4072 Alkoven