„rausg’holt & ang’rührt“ – Impressionen Workshop „Frischkräuter-Heilsalben, kl. Urlaubsapotheke selbst herstellen“ 28. Juni 2017

Jetzt ist Kräuter-Hochsaison!
Der Sommer ist Haupt-Erntezeit für Wildkräuter, Blüten und Früchte/Beeren.
Jetzt wird getrocknet, angesetzt, geerntet und eingekocht – damit wir in der frischkräuter-losen Zeit versorgt sind.
Ver- & Vorsorgen war auch das Thema dieses Workshops: Salben und Balsame für die Hausapotheke aus Mazeraten herstellen – wie mache ich Mazerate, Tinkturen und Pflanzenauszüge damit ich mir ein kleines „Pflanzenauszugs-Lager“ aufbaue?
Ein zweites Thema war „meine kleine Urlaubsapotheke“ selbst herstellen – rechtzeitig für die Urlaubszeit. Sonnencreme, Sonnenbrandfluid, AfterSunLotion, Mückenabwehröl und, und und.

Für alle so möglichen „Zipperlein“ wie wenn der Magen rebelliert und „die Post abgeht“ & „Gasalarm“ herrscht, Kopf- und Zahnschmerzen, Verbrennungen, Verstauchungen,… gab’s auch viel Wissenswertes sowie Tipps & Tricks für Claudia, Dorint und Ottilie.

Aus dem Kräuterei-Garten mitgebracht: Ysop, Thymian, Quendel, und Salbei für unsere Hustentropfen (immer gut in der Hausapotheke zu haben), die wir in Alkohol ansetzten. Jetzt ziehen die Kräutlein noch einige Wochen und dann „im Fall der Fälle“ einsatzbereit zu sein.
Außerdem Minze und Lavendel für unseren „Kopf-Aua-Balsam“. In Mandelöl langsam ausgezogen, gefiltert und mit Bienenwachs zu einem pflegenden und lindernden Balsam gerührt – ein paar Tropfen 100% naturreines Minze- und Lavendel dazu – fertig. Zu hoffen nur, dass wir ihn nicht zu oft brauchen!
Aus dem langsam simmernden Kräutermazerat in Jojobaöl aus Kamille, Schafgarbe, Zitronenmelisse und Lavendel rührten dann die fleißigen Damen eine Sonnencreme mit ein wenig Zinkoxid (ein paar Tropfen ätherisches Öl von Eukalyptus, Lavendel, Minze und Rosengeranie), abgefüllt in Lotionsflaschen – fertig für den Schutz unserer Haut mit einem Lichtschutzfaktor von ca. 10 – gerüstet für die Gartenarbeit, die Urlaubswanderung.

Auch für eine kleine Stärkung mit einem erfrischenden Couscous-Salat mit Orangen und Fenchel sowie einem Gläschen Prosecco war gesorgt. Es wurde viel getratscht und gelacht und so verging der Abend wie im Flug….
Die selbst hergestellten Produkte sowie die Skripten mit vielen Rezepten wurden für daheim eingepackt.

…der Sommer kann kommen!
Impressionen zum Workshop:


 


MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.